Projekt für fritz-kola

Es ist online – das Unleashed Vorstellungsvideo für „grün & gerecht“, die neue Kola der trendigen Hamburger Firma fritz-kola!

Wie entstand es? Zunächst schrieben Albert Bozesan und Robert Sladeczek einen Skriptvorschlag. Die Grundidee: die „Wachmonster“, kleine fritz-Maskottchen, die in aktueller Werbung herumwuseln, gehen mit ihrer Segelflasche auf Entdeckungsreise.

Hieraus entstanden ein paar Runden Storyboards, in denen der Ablauf und das Aussehen des Videos mithilfe von Einzelbildern ersichtlich wurde.

Animatorin Sonja Geracsek erweckte aus den unzähligen Einzelbildern lebendige Kreaturen: die „Wachmonster“, Einwohner der Wachwelt.

Die Designagentur Rocket+Wink stellte uns Grafikelemente der bisherigen Kampagnen zur Verfügung. Darüber hinaus designten wir u.a. die Einwohner der Insel „grün und gerecht“.

Chrisna Lungala komponierte einige Versionen des Soundtracks, bis er sich einem Piraten-Shanty näherte:

Das hatte Jens Nolting, Marketing Manager Neue Medien bei fritz-kola, über die Produktion zu sagen:

„Danke für die tolle Zusammenarbeit! Mit euch konnten wir die Wachwelt von fritz-kola zum Leben erwecken!“


Gefällt dir dieses Projekt? Schreib uns eine Mail!